Rauchquarz (Schutzstein) Expl. 10

CHF5.00

Rauchquarz, Spitze mit Chlorit und Raute, ca. 3 cm, aus der Schweiz (Expl. 10)

Bei den sogenannten Schutzsteinen handelt es sich um Rauchquarze, welche graubraun sind und in Höhenlagen ab 1200 Metern ü.M. gefunden werden. Die Farbe ergibt sich durch radioaktive Strahlung (Gammastrahlen).

Rauchquarze werden meist als persönlicher Stein zum eigenen Schutz genutzt. Diese können als Begleiter in der Hosentasche getragen werden. Gleichzeitig übernehmen sie eine Spiegelfunktion für die eigenen Gefühle und Themen. Des Weiteren lassen sich mit einem Rauchquarz und entsprechendem Wissen auch Schmerz oder unterschiedliche Wucherungen behandeln. Mit dem Kauf eines Rauchquarzes erhalten Sie eine detaillierte Anleitung zum Reinigen und Aufladen des Bergkristalles.

Schwarze Exemplare nennt man Morione; diese befinden sich in Höhen ab 2400 Metern ü.M. und sind nicht für Kinder geeignet.