Mythos Mistel

Mythos Mistel?

Seit jeher gilt die Mistel (übrigens ein Sandelholzgewächs) als Zauberpflanze - doch was heisst dies? Wie bei allen Ritualen geht es darum, zu erfahren. Und kommt nicht die eigene Erfahrung einer Entmystifizierung gleich? Also gönn dir doch einfach mal eine Mistelräucherung und schaue selbst...

Vielleicht entpspricht dir der sehr angenehm warme und würzige Duft... vielleicht nimmst du wahr, das sich etwas verändern, sich etwas löst.... und zwar, ohne dass jenes, was so sehr bedrückte, verstanden werden musste.... und kommt das Lichtvolle noch stärker zum Tragen, wenn ich mich beim Räuchern an eine Tanne oder Fichte lehne? Gerade unter diesen mütterlichen Bäumen findest du übrigens nach Sturmböen die Blätter jener Pflanze, welche für den Sonnengott Balder zum Verhängnis wurde :)

https://shop.ritual-leresche.ch/…/mistelzweige-wahrnehmung-…